Beauty and more / Margareta Szatkowska

Permanent Make-up

Beratungsgespräch

Vor jeder Behandlung sprechen wir mit Ihnen über Ihre Vorstellungen und erklären Ihnen Schritt für Schritt den Behandlungsablauf. Sie erhalten detaillierte Informationen über die Behandlungsdauer, Schmerzempfinden, Farbangleichung und die Häufigkeit der eventuellen Nachbehandlung. Anschließen legen wir die optimale Form und Farbnuancierung Ihrem Typ entsprechend fest. Das Permanent Make-up soll ganz natürlich wirken und Ihre eigene Schönheit unterstützen.

Permanent Make-up in Perfektion
Permanent Make-up ist die sanfte dauerhafte Zeichnung der Augenbrauen, Lippenkonturen, Lidstrich durch gezielte Einbringung mikrofeiner Farbpigmente. Die Farben werden individuell gemischt und können dem natürlichen Hautton exakt angepasst werden. Durch die langjährige Erfahrung Marietta Rehm unserer Spezialistin bieten wir Ihnen hohe fachliche Kompetenz auf dem Gebiet des Permanent Make-up.

Permanent Make-up im kosmetischen Bereich
Permanent Make-up ist die sanfte dauerhafte Zeichnung der Augenbrauen, Lippenkonturen, Lidstrich durch gezielte Einbringung mikrofeiner Farbpigmente. Die Farben werden individuell gemischt und können an den natürlichen Hautton exakt angepasst werden. Mittels ausgefeilter Technik werden Farbpigmente schonend in die oberen Hautschichten gezeichnet. Spärliche oder unregelmäßige Augenbrauen oder Wimpernkränze sowie asymmetrische Lippenkonturen oder fehlendes Lippenrot können so perfektioniert und vollendet werden und das für bis zu fünf Jahre.

Permanent Make-up im medizinischen Bereich
Nach einer Krankheit, einem Unfall oder einer Verbrennung kann Ihre Erscheinung so stark beeinträchtigt sein, dass mit gängiger Kosmetik das Ergebnis nicht zufrieden stellend ist. Gewinnen Sie wieder Lebensfreude und Selbstvertrauen durch ein professionelles Permanent Make-up. Die Einsatzgebiete von Permanent Make-up im medizinischen Bereich sind: Pigmentierung von Narben nach Unfällen, Operationsnarben, Verbrennungen, Weißfleckenkrankheit, nach plastischen Rekonstruktionen Wiederherstellung von Mamillen (Brustwarzen), Rekonstruktion bei partiellem oder komplettem Verlust von Augenbrauen, Wimpern, Ober-oder Unterlippe.

Hier stellen wir Ihnen einige Beispiele vor:

Lippen-Konturen-Vollschattierung

  • dünne Lippen
  • blasse Lippen
  • wenig oder keine Betonung der Lippenkonturen
  • schiefe Lippen
  • Lippenfalten

Zu dünne oder kleine Augenbrauen als Folge von:

  • Auszupfen oder Rasieren
  • Strahlenbehandlung
  • Alopecia (Haarlosigkeit)

Lidstriche – Wimpernkranzverdichtung

  • bei dünnen oder farblich hellen Wimpern
  • Alopecia
  • ausdruckslosen Augen